ABUS RM15 VdS Rauchmelder 510250

ABUS RM15 VdS Rauchmelder mit Lithium-Batterie, 510250 (3)Rauchmelder können Leben retten. Rauchmelder gehören zu den Brandmeldern und erkennen auf unterschiedliche Weise eine Rauchentstehung. Im diesem Falle wird schließlich ein akustisches Signal abgegeben, um die Bewohner damit zu warnen. Die häufigsten Rauchmelder sind dabei die photoelektrischen Rauchmelder. Diese werden dadurch ausgelöst, wenn das Streulicht, das sie aussenden, vom Rauch reflektiert wird. Manchmal kann es jedoch auch vorkommen, dass kleine Insekten ebenfalls dieses Streulicht reflektieren und damit das akustische Warnsignal auslösen. Allerdings passiert das eher selten. In Deutschland gibt es in fast allen Bundesländern eine Rauchmelderpflicht, außer in Brandenburg, Berlin und Sachsen. Ob man einen Rauchmelder zu Hause besitzt, hat im Falle eines Brandes im Übrigen auch versicherungstechnische Auswirkungen, die man nicht unterschätzen sollte.

9.4 Bewertung
ABUS RM15 VdS Rauchmelder 510250

Schlussendlich lässt sich über diesen Rauchmelder sagen, dass er günstig ist und auch funktioniert. Die negativen Kleinigkeiten summieren sich aber und daher muss man abwägen, ob man mit diesen leben kann oder man zu Alternativen greift.

Funktion
9
Montage
9.7
Batterie / Wartung
9.5
Preis / Leistung
9.3

ABUS RM15 VdS Rauchmelder mit Lithium-Batterie, 510250 (5)Der ABUS RM15 VdS Rauchmelder 510250

Der ABUS RM15 VdS Rauchmelder 510250 gehört zu den gängigen optischen beziehungsweise photoelektrischen Rauchmeldern. Er funktioniert daher auch genau nach diesem Prinzip. Sobald dieser Rauchmelder durch die Reflexion des Streulichts Rauch identifiziert, gibt er ein lautes akustisches Signal. Dieses ist wie bei anderen Rauchmeldern auch bereits von Anfang an im Rauchmelder integriert. Zudem bietet dieser Rauchmelder auch den Vorteil, dass er nicht ausgeschaltet werden kann und somit rund um die Uhr im Einsatz ist und vor einem möglichen Brand warnt. Dabei sollte der Raum, den dieser ABUS Rauchmelder überwacht, jedoch nicht größer als 40 Quadratmeter sein.
Von der Optik her folgt dieser Rauchmelder dem Standard. So ist er rund und in Reinweiß gehalten. Die Montage erfolgt an der jeweiligen Zimmerdecke und sollte zwingend mit Verschraubungen in der Decke erfolgen, damit der Rauchmelder sicher und stabil an der Zimmerdecke hängt. Betrieben wird dieser Rauchmelder mit einer Lithium-Batterie. Diese Batterien haben zwar im Allgemeinen eine lange Lebensdauer, aber dennoch sollte der Rauchmelder einmal im Monat getestet werden, ob das akustische Signal auch noch ausgelöst wird. Ansonsten erfolgt in den Mietwohnungen mit Rauchmelderpflicht eine jährliche Kontrolle durch eine spezielle Firma. Preislich gesehen befindet sich dieser ABUS RM15 VdS Rauchmelder im unteren Preissegment und ist daher sehr kostengünstig.

ABUS RM15 VdS Rauchmelder mit Lithium-Batterie, 510250 (6)ABUS RM15 VdS Rauchmelder mit Lithium-Batterie, 510250 (2)

Die Vor- und Nachteile dieses Rauchmelders

Der ABUS RM15 VdS Rauchmelder 510250 ist besonders preislich gesehen vorteilhaft. Auch die Optik erscheint bei diesem Rauchmelder dezent und daher auch sehr ansprechend. Schließlich fällt dieser Rauchmelder so kaum auf, wenn er an der Zimmerdecke montiert ist. Dass eine deutsche Bedienungsanleitung dabei ist, ist in jedem Fall von Vorteil. Diese Anleitung ist zudem gut verständlich geschrieben, sodass man keinerlei Vorkenntnisse im Umgang mit Rauchmeldern haben muss, um zu wissen, wie dieser Rauchmelder funktioniert. Das akustische Warnsignal ist sehr laut und somit quasi überhaupt nicht zu überhören. Das Signal zur Warnung von einem leeren Batteriestand ist hingegen dezent leise und erfolgt in kurzen Abständen. Bei mehreren Rauchmeldern im Haus, was ja eigentlich Gang und Gebe ist, ist dieser Umstand allerdings weniger vorteilhaft. Denn somit muss man sich erst auf die Suche begeben, um den Rauchmelder mit einer fast leeren Batterie zu entziffern. Zumal der ABUS RM15 VdS Rauchmelder 510250 leider einen sehr großen Stromverbrauch hat. Die Batterien, die ja an sich sehr langlebig sein sollen, halten bei ganz normalem Gebrauch nur maximal ein Jahr, sind teilweise sogar schon viel früher leer. Diese Tatsache ist leider völlig unbrauchbar für einen Rauchmelder. Zudem hat dieser Rauchmelder eine sehr kräftige LED, die immer schön vor sich hinblinkt, was in dunklen Räumen schon sehr nervig sein kann. Die Warnfunktion wird leider viel zu schnell ausgelöst. Manchmal einfach nur beim Kochen oder sogar ohne ersichtlichen Grund. Gerade nachts ist das ein großer Nachteil. Die Montage ist eine richtige Anstrengung, wenn grobmotorisch veranlagt ist. Zudem gibt es keine separate Prüftaste.

ABUS RM15 VdS Rauchmelder mit Lithium-Batterie, 510250 (1)ABUS RM15 VdS Rauchmelder mit Lithium-Batterie, 510250 (4)

Fazit

Der ABUS RM15 VdS Rauchmelder 510250 macht einen soliden Eindruck und funktioniert auch gut. Allerdings funktioniert er teilweise zu gut. Er hat zwar einen günstigen Preis, aber dennoch kann man von einem geprüften Rauchmelder eine noch bessere Qualität in Sachen Funktionen erwarten. Die Batterien werden regelrecht verschlissen, was dazu führt, dass man schließlich immer wieder dieses leise nervtötende Piepsen hört. Die Montage ist leider etwas schwieriger und vor allem, wenn man alleine ist, fast unmöglich.