Hekatron Rauchmelder

Hekatron ist ein führender Anbieter von Brandmeldeanlagen und gehört zu den größten Herstellern von Brandschutzanlagen Deutschlands. Alle Produkte von Hekatron werden komplett in der Bundesrepublik Deutschland gefertigt. Das Ansprechverhalten des Rauchmelders auf Brandrauch und die Detektion des Rauches wurde weiter verbessert und genügt höchsten Anforderungen.

Hekatron 10-Jahres-Rauchmelder Genius H

Der Hekatron 10-Jahres-Rauchmelder Genius H ist ein schlichtes und unauffälliges Rauchmelder-Modell. Mit der Erfüllung ...

9.6

Der autarke Hekatron Rauchmelder

Der Rauchmelder ist ein allein arbeitender Rauchmelder für Neubauten oder bereits bestehende Bauten. Der eigenständige Rauchmelder kann überall dort eingesetzt werden, wo Brandgefahren lauern und ein zuverlässig arbeitender Rauchmelder benötigt wird. Die konventionellen Einsatzorte für Rauchmelder sind Schlafzimmer, Küchen, Wohnzimmer und Flure in klassischen Eigentums- oder Mietwohnungen (gemäß DIN 14604).
Es wird keine Brandmeldezentrale benötigt. Der Rauchmelder wird mittels einer Batterie mit Strom versorgt. Der Rauchwarnmelder ist mit einer 10-Jahres-Langzeitbatterie ausgerüstet.
Für die Montage des Rauchmelders wird die bewährte Ein- oder Zweilochmontage empfohlen. Der Hersteller bietet optional auch ein Klebepad an, das ebenfalls vom Verband der Sachversicherer zugelassen ist.

Weitere Vorzüge des Rauchmelders

Der Hekatron Rauchmelder verfügt über einen neuartigen Alarmton (85dB) der durch abwechselnd hohe und tiefe Signaltöne sicher auf die drohende Gefahr aufmerksam macht. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigten, dass gleichbleibende Töne schlechter wahrgenommen oder leichter ignoriert werden als in der Tonlage wechselnde Töne. Dieses Signalsystem ist eine Weltneuheit und bedeutet einen erheblichen Sicherheitsgewinn. Der Alarmton “nervt” durch seine wechselnden Tonlagen.
Dieser moderne Rauchwarnmelder verfügt auch über eine Echtzeituhr. Mittels dieser wird, nahezu wie von Geisterhand, die Lichtstärke und Betriebsanzeige während der Nacht reduziert.
Der Hekatron Rauchmelder verfügt über ein Selbstkontrollsystem. Er überprüft sich auf eventuelle Verschmutzung und passt seinen Messbereich automatisch an. Dadurch stellt der Rauchmelder sicher, dass er die nächsten 15 Monate noch betriebsbereit ist. Dieser Mechanismus macht ihn in besonderem Maße fehlalarmsicher und erhöht die Langlebigkeit.
Gemäß den Garantiebedingungen gibt es auch eine Echt-Alarm-Garantie. Die neueste Rauchwarntechnologie und das ausgefeilte Gehäuse ermöglichen es dem Rauchmelder sich an die Umgebungstemperatur und an sein Umfeld anzupassen. Täuschungsalarme durch Bedienfehler oder Schwankungen der Umgebungstemperatur werden dadurch eliminiert.
Dieser Rauchwarnmelder ist einer der sichersten Melder die es je gab. Die moderne Rauchwarn-Technologie und modernste Prüfverfahren machen dies möglich.
Das Innenleben des Hekatron Rauchmelders ist mit modernsten, industrietauglichen Rauchwarnmeldern absolut gleichwertig.
Der Hekatron Rauchmelder übererfüllt die Anforderungen aller wichtigen Sicherheitsnormen, selbst die neue Q-Prüfung für Qualitätsrauchmelder.