mumbi GM100 3in1 Gasmelder

mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas (Methangas) Flüssiggas (Propangas Butangas) (5)In seiner Wohnung, seinem Haus oder in seiner Gartenlaube ist ein Feuermelder immer eine gute und sichere Anschaffung. Aber neben dem Feuermelder gibt es noch einen Gasmelder. Dieser schlägt, ähnlich wie ein Feuerlöscher, Alarm, sobald bestimmte Gase den Sensor des Gerätes erreichen. So schlägt ein Gasmelder Alarm, wenn bestimmte Gase aufsteigen. Feuer kann man zwar sehen, aber gerade auch ein Gasmelder ist eine sinnvolle Investition, denn Gefahr durch Gas ist nicht sichtbar. Der mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas ist ein Gasmelder, welcher 3 Funktionen in sich vereint. So schlägt er bei Methan, also Erdgas und bei Flüssiggas, also Propangas und Butangas Alarm. Innerhalb des nachfolgenden Textes, wird der GM100 ausführlich beleuchtet.

9.9 Bewertung
mumbi GM100 3in1 Gasmelder

Wer einen günstigen und sicheren Gasmelder für seine eigenen 4 Wände oder seiner Gartenlaube sucht, macht mit dem mumbi GM100 alles richtig. Denn auch der Geldbeutel kann sich an dieser Stelle freuen. Oft sind solche Gasmelder nur zu teuren Preisen zu bekommen.

Funktion
9.9
Montage
9.8
Batterie / Wartung
10
Preis / Leistung
9.8

Ein Blick auf den mumbi GM100 3in1 Gasmelder

Um neben Feuer die Gefahr eines Unfalls durch Gas in Haus, Wohnung oder Laube zu verhindern, ist ein Gasmelder eine Investition in die eigene Sicherheit. Da leistet der mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas zuverlässige Hilfe. Dadurch dass er insgesamt 3 Gase erkennen kann, ist er der Allrounder unter den Gasmeldern. Er erkennt zuverlässig Methangas, Propan und Butangas und schlägt dementsprechend Alarm. Diesen Alarm kann man mit 85 Dezibel nicht überhören, was auch gut so ist. Denn jede Sekunde kann entscheidend für Leben und Tod sein. Um einen Funktionstest machen zu können, besitzt er eine Prüftaste. Bei der Lieferung enthalten ist ein Netzteil enthalten. Der GM100 kann nämlich über ein Netzteil, sowie über eine Batterie betrieben und mit Energie versorgt werden. Droht die Batterie leer zu gehen, leuchtet die Warnanzeige. Wer den mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas mit einer Batterie betreiben möchte, kann auf eine 9V Blockbatterie zurückgreifen. Dieses Gerät ist hauptsächlich für den Netzteil-Betrieb ausgelegt und die Batterie dient hauptsächlich als “Backup” Batterie, um auch bei nicht Benutzung des Netzteils Sicherheit gewährleisten zu können. Somit bietet der GM100 Gasmelder einen zuverlässigen 24-Stunden Schutz vor möglichen Gasexplosionen oder eventuellen Gasvergiftungen. Das Kabel des Netzteiles ist ca. 180cm lang. Die Montage ist verdrahtet.

mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas (Methangas) Flüssiggas (Propangas Butangas) (3)mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas (Methangas) Flüssiggas (Propangas Butangas) (7)

Vor und Nachteile

Der mumbi GM100 ist ein zuverlässiger Helfer zum Schutz vor Gasexplosionen oder Vergiftungen durch austretende Erd- oder Flüssiggase. Der ist für einen Gasmelder mit diesen Funktionen günstig und funktioniert einfach und Reibungslos. Wer einen sicheren Melder für Gas, vorzugsweise Propan, Methan und Butangas, sucht, darf hier mit gutem Gewissen zugreifen.

mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas (Methangas) Flüssiggas (Propangas Butangas) (4)mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas (Methangas) Flüssiggas (Propangas Butangas) (2)

Fazit

Der GM100 bietet, bei einem verhältnismäßig günstigen Preis, zuverlässigen Schutz für das eigene Zuhause. Er ist gut verarbeitet und denkt mit dem 3in1 Feature die Gase für den Alarm ab, die in der Wohnung im schlimmsten Fall freigesetzt werden können.

mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas (Methangas) Flüssiggas (Propangas Butangas) (6)mumbi GM100 Gasmelder 3in1 Erdgas (Methangas) Flüssiggas (Propangas Butangas) (1)