mumbi Rauchmelder

Das Unternehmen mumbi bietet eine recht breit gefächerte Produktpalette an. So ist es hier unter anderem möglich, unterschiedliche mumbi Rauchmelder zu kaufen. Die Geräte selbst entdecken zum Beispiel auch kleinste Rauchpartikel, wodurch die unterschiedlichsten Arten von Bränden einfach sowie schnell entdeckt und dementsprechend auch schnell behoben werden können. Und das, noch bevor es zu einer Katastrophe kommt. Die diversen mumbi Rauchmelder differenzieren sich untereinander zum Beispiel in ihrem Aussehen und ihrer Funktionsweise, sodass es hier ratsam ist, die verschiedenen Geräte miteinander zu vergleichen.

mumbi GM100 3in1 Gasmelder

In seiner Wohnung, seinem Haus oder in seiner Gartenlaube ist ein Feuermelder immer eine gute und sichere Anschaffung. ...

9.9
2 mumbi RM103 Rauch-/ Feuer-/ Brandmelder

mumbi RM103 Rauch-/ Feuer-/ Brandmelder

Heute sollte jeder einen Rauchmelder nutzen und diese im Haus oder der Wohnung anbringen. Dafür bieten sich die ...

9.8
3 mumbi Kohlenmonoxid-Melder DIN EN50291 CM100

mumbi Kohlenmonoxid-Melder DIN EN50291 CM100

Sicherheit im Haushalt ist sehr wichtig und bekommt eine immer größere Bedeutung. Hilfreich herfür sind auch ...

9.8
4 Mumbi RM106 optischer Rauchmelder

Mumbi RM106 optischer Rauchmelder

Produktübersicht Der Mumbi RM106 optischer Rauchmelder ist ein Brand-, Rauch- und Feuermelder und basiert auf einem ...

9.8
5 mumbi RM104 optischer Rauchmelder DIN EN 14604

mumbi RM104 optischer Rauchmelder DIN EN 14604

Rauchmelder sorgen für Sicherheit in der Wohnung und im Haus. Seit dem Jahr 2015 sind sie Pflicht und mit dem mumbi ...

9.6
6 mumbi RM204 VDS Rauchmelder optischer Feuermelder

mumbi RM204 VDS Rauchmelder optischer Feuermelder

Der mumbi RM204 VDS Rauchmelder ist ein klassischer, VdS-anerkannter Rauchmelder nach der europäischen Produktnorm DIN ...

9.6
7 mumbi RMH200H Rauchmelder in Holz Optik

mumbi RMH200H Rauchmelder in Holz Optik

Nach den neuen Brandschutzverordnungen sind in jedem Wohnobjekt Brand- und Rauchmelder Pflicht. Dabei ist es vollkommen ...

9.6
8 mumbi RMF106 Funkrauchmelder

mumbi RMF106 Funkrauchmelder

mumbi RMF106 Funkrauchmelder - 6 x Rauchmelder Güstiger Rauchmelder im Six-Pack. Der mumbi RMF106 Funkrauchmelder nach ...

9.1

Kaufkriterien: Auf was muss man beim Kauf von einem Rauchmelder achten?

Generell sollte der Kauf eines Rauchmelders nicht auf die sprichwörtliche “leichte Schulter” genommen werden. Immerhin handelt es sich hierbei um ein Gerät, das bei einem Notfall, sprich bei einem aufkommenden Feuer, lautstark auf die Gefahr aufmerksam macht. So hilft der Rauchmelder dabei, Leben zu retten. Aufgrund dessen ist es ratsam, hier nicht einfach zu dem erstbesten Gerät zu greifen, sondern einige Dinge zu bedenken. So sollte das auserwählte Gerät beispielsweise das “Q Label” aufweisen, das für eine hochwertige Qualität steht. Außerdem gilt es, die Lebensdauer des Gerätes zu beachten. So gibt es beispielsweise auch sehr günstige Rauchmelder, die jedoch nur eine relative kurze Lebensdauer mitbringen. Wesentlich besser geeignet sind dagegen die Geräte, die eine Garantie von zehn Jahren mitbringen. Über diesen Zeitraum hinweg sollten die Rauchmelder einwandfrei sowie sicher funktionieren. Dazu gehört auch, dass im Laufe dieser zehn Jahre keinerlei Eingriffe, wie zum Beispiel das Wechseln einer Batterie, notwendig sein sollten. Qualitativ hochwertige Rauchmelder machen sich ebenfalls bei einer Fehlfunktion, nach Ablauf der genannten zehn Jahre sowie bei einer Verschmutzung bemerkbar. Ebenso sollten Rauchmelder auch eine gewisse Lautstärke aufweisen. Meldet sich das Gerät beispielsweise lediglich mit einem schwachen Piepton, nimmt hiervon kaum jemand Notiz. Ein Rauchmelder muss so laut sein, dass er selbst bei geschlossenen Türen und währenddes Schlafens beziehungsweise vom Nachbarn gehört wird. Des Weiteren sollte man sich für einen Rauchmelder entscheiden, der sich leicht installieren lässt. Denn normalerweise benötigt man hierfür keinen Fachmann. Zudem ist eine ausführliche Bedienungsanleitung, mit Installationshinweisen, Beschreibungen der diversen Funktionen und detaillierten Erklärungen, in welchen Räumen und mit welchen Wand-Abständen das Gerät anzubringen ist, unabdingbar. Außerdem sollte der Rauchmelder schnell reagieren. Meldet er sich erst dann, wenn die halbe Wohnung bereits von einem Brand betroffen ist, dann ist es in vielen Fällen bereits zu spät. Außerdem sollte der Testknopf des Gerätes einfach erreicht werden können. Je nach Gerät muss man den Rauchmelder in regelmäßigen Abständen überprüfen. Die genauen Abstände sind in den Bedienungsanleitungen angegeben. Zudem ist eine leichte Erreichbarkeit auch beispielsweise bei einer Fehlfunktion von absolutem Vorteil. Wenn die Lebensdauer von zehn Jahren abgelaufen ist, sollte das Gerät dann gegen einen neuen Rauchmelder ausgetauscht werden.

Welcher mumbi Rauchmelder eignet sich für mich?

Da die Auswahl an mumbi Rauchmelder recht groß ist, bietet es sich für die Kaufberatung an, sich direkt beim Hersteller zu erkundigen. Oder man zieht hier die diversen Tests zurate, die von unabhängigen Instituten durchgeführt werden. Letztere überprüfen die verschiedenen Rauchmelder auf die unterschiedlichsten Funktionen, wie etwa Lautstärke, Geschwindigkeit, Lebensdauer, Robustheit, Garantiezeit, Stromversorgung und Kosten. Dadurch bekommt man einen sehr guten Überblick über die Leistungsfähigkeit der diversen Geräte. So findet man sicherlich zu einem geeignete mumbi Rauchmelder für den eigenen Bedarf. Beim Kauf lohnt es sich, auf Rauchmelder mit hoher Qualität zu setzen. Schließlich handelt es sich hierbei nicht nur um Produkte, die mittlerweile Pflicht sind, sondern die unter Umständen ebenfalls Leben retten.